Wachsen in und an der Krise

Der Zeitfaktor spielt in einer Krisensituation eine wesentliche Rolle. Durch voreilige, falsche Aktionen und operative Hektik aber kann viel Zeit verloren gehen.
In dieser Situation ist es sinnvoll, dass Führungskräfte inne halten und sich eine „gemeinsame Auszeit“ nehmen – um die Ziele, die Strategien und die Maßnahmen für die Zukunft zu bedenken.

Ein „Auszeit-Seminar“ bietet Ihnen die Chance in der Hektik des “Kurzzeit-Managements“ inne zu halten, neue Möglichkeiten, die in der veränderten Situation liegen, wahr zu nehmen, die hierfür zur Verfügung stehenden Ressourcen zu evaluieren und die Handlungsspielräume auszuweiten.

Wir unterstützen Sie in Krisensituationen darin eine langfristige Perspektive aufzubauen die über die aktuelle Krisensituation hinaus geht.

  • Sich Ihrer Resilienzen (Kräfte zur Bewältigung der Krise) zu vergewissern
  • Sich Ihrer Ressourcen bewusst zu werden und diese aktiv zur Bewältigung der Krisensituation zu nutzen.
  • Ihre Energie auf die „richtigen“ Kunden und KooperationspartnerInnen zu focusieren.
  • Eine Informationspolitik zu entwickeln, die den MitarbeiterInnen Vertrauen und Zuversicht vermittelt ohne den Ernst der Situation aus den Augen zu verlieren.
  • Als Vorbild Ihrem Team Orientierung zu geben
  • In Stresssituationen die innere Balance zu finden, um mental, psychisch und körperlich gesund zu bleiben.

Sie profitieren von diesem Seminar indem Sie Klarheit in Bezug auf die gemeinsamen Ziele und die konkrete Strategie zur Umsetzung entwickeln sowie sich der kollegialen Unterstützung vergewissern



 « Organisationsentwicklung Sequoia Academy »